4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Starkbaum kommt beim Leader unter die Räder



Teilen auf facebook


Freitag, 28.November 2014 - 8:30 - Kein guter Abend für Bernhard Starkbaum in der Schwedischen SHL. Der ÖEHV Goalie musste sich mit Brynäs bei Tabellenführer Frölunda mit 1:6 geschlagen geben und wurde vorzeitig ausgetauscht.

Brynäs war mit zwei Siegen im Rücken zum Tabellenführer angereist, Leader Frölunda hatte zuletzt sogar vier Mal in Folge gewonnen. Dass es Sieg Nummer 5 für die Hausherren werden würde stand dann relativ schnell fest. Ein Doppelschlag gegen Ende des ersten Drittels brachte Starkbaum und Co. mit 0:2 ins Hintertreffen, einzig als den Gästen zur Hälfte der Partie der Anschlusstreffer gelang durfte Brynäs hoffen. Dann ging es aber schnell: noch vor der Pause das 3:1 für Frölunda, das in den ersten fünf Minuten des letzten Abschnitts mit drei weiteren Treffern auf 6:1 davonzog.

Nach diesen Horrorminuten verließ Bernhard Starkbaum entnervt sein Tor und machte Backup Felix Sandström Platz. Der ÖEHV Keeper hatte von 32 Schüssen nur 26 halten können, sein Ersatzmann parierte dann die noch folgenden drei Versuche der Hausherren. Mit dieser Niederlage verliert Brynäs in der Tabelle wieder etwas Boden in Richtung Top 7 der SHL. Morgen kommt es nun zu Hause zum Vergleichskampf mit Tabellenschlusslicht Leksands, in dem Punkte fast schon Pflicht sind...

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF