4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Stefan Ulmer gewinnt hochdramatisches Tessiner Derby



Teilen auf facebook


Sonntag, 23.November 2014 - 13:11 - Zum 200. Mal standen sich am Samstag in der Schweiz der HC Lugano und Ambri-Piotta in einem Tessiner Derby gegenüber. Passend zum Jubiläum wurde in der ausverkauften Resega ein echter Thriller geboten. Mit dem besseren Ende für Stefan Ulmer und Lugano.

7.800 Fans in der Resega von Lugano und der Favorit zeigte im Tessiner Derby, das zum 200. Mal ausgespielt wurde, wer der Herr im Haus war. Ein Doppelschlag des Schweden Fredrik Pettersson brachte die Gastgeber im ersten Drittel mit 2:0 in Führung, doch danach ließen die Bianconeri die Zügel zu sehr schleifen.

Das nützte Ambri geschickt aus und kam nicht nur zum Ausgleich, sondern zu Beginn des letzten Drittels sogar zum 3:2. Eine Sensation kündigte sich an, doch Lugano konterte seinerseits mit dem 3:3 und schickte das Match in die Verlängerung. Schon in den letzten Minuten der regulären Spielzeit waren Stefan Ulmer und seine Kollegen dem Sieg sehr nahe gewesen, in der Overtime blieb das auch weiterhin so. Daher nahm Ambri kurz vor Ende noch ein Time Out, was allerdings nichts am sensationellen Finish der Hausherren änderte. Genau 1 Sekunden vor dem Ende staubte Brett McLean zum 4:3 Sieg für Lugano ab, das damit zwei wichtige Punkte mitnahm.

Es war der dritte Sieg in den letzten fünf Spielen, zum vierten Mal in diesem Zeitraum wurde gepunktet. Damit bleibt Stefan Ulmer mit seinem Team auf Platz 4, hat aber mit dem SC Bern gleichgezogen, der auf Rang 3 steht. Apropos Ulmer: der Verteidiger aus Österreich blieb ohne Scorerpunkt, ging aber mit einer sehr guten +2 in der PlusMinus Bilanz vom Eis.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF