2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

13-14-aut-slo-herburger.hf.250.jpg Reinhard Eisenbauer

Stefan Ulmer gewinnt ÖEHV Duell gegen Ulmer und Herburger



Teilen auf facebook


Mittwoch, 12.November 2014 - 8:01 - Gleich im ersten Match nach der Ligapause stand am Dienstag in der Schweizer NLA ein ÖEHV Duell am Programm. Der EHC Biel mit Raphael Herburger und Martin Ulmer hatte den HC Lugano mit Stefan Ulmer zu Gast. Letzten Endes war es ein ganz spätes Tor, das diese Parti entschied, die Österreicher hatten keine Punkte zu verzeichnen.

Der EHC Biel bleibt in der Schweizer NLA weiterhin keine Heimmacht. Nachdem das Team von Raphael Herburger und Martin Ulmer von den ersten neun Heimpartien gleich fünf verloren hatte, gab es auch gegen Lugano keine Punkt. Damit ist das halbe Heimpleiten-Dutzend voll. Der HC Lugano hatte im ersten Abschnitt durch Julien Vauclair vorgelegt, die Bieler konnten im Mittelaschnitt ausgleichen. Mit diesem 1:1 ging es vor 4.000 Fans in Richtung Verlängerung, aber dann schlugen die Gäste aus dem Tessin doch noch einmal zu. Linus Klasen traf 78 Sekunden vor dem Ende zum 2:1 für die Bianconeri und fixierte damit den Auswärtssieg.

Es waren vergebene Punkte für Biel, das alleine im zweiten Drittel ein Schussverhältnis von 27:8 aufs Eis zauberte, aber viel zu wenig aus dieser klaren Überlegenheit machte. Aus den letzten 12 Spielen haben Herburger und Co. nur drei Siege geholt und hängen damit weiterhin unterhalb des Play Off Strichs fest. Punkte gab es für keinen der drei Österreicher gestern. Martin Ulmer, Raphael Herburger und Stefan Ulmer feuerten alle einen Torschuss ab.

Für Lugano bedeutet dieses 2:1 weiterhin Platz 4 in der Tabelle, punktegleich mit dem Dritten aus Bern.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF