8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_443667_20131107.jpg EXPA / Johann Goder

Starkbaum bei Abfuhr nur Backup



Teilen auf facebook


Sonntag, 02.November 2014 - 8:20 - Weiterhin tief in der Krise steckt Brynäs in der schwedischen SHL! Das Team von Bernhard Starkbaum kassierte am Samstag bereits die sechste Niederlage in Folge und befindet sich in der Tabelle im freien Fall. Bei der Abfuhr gegen Växjö war ÖEHV Keeper Starkbaum nur Zuschauer.

38 Torschüsse feuerten die Växjö Lakers in diesem Duell zweier direkter Tabellenkonkurrenten auf das Gehäuse von Brynäs ab. In diesem stand dieses Mal nicht Bernhard Starkbaum, sondern mit Jonas Johansson die Nummer 2. Diese hatte alle Hände voll zu tun und spätestens im Mittelabschnitt das Match bereits verloren. Nach 40 Minuten führten die Gastgeber mit 4:0, als Växjö nach nur 2:43 Minuten im Schlussdrittel sogar das 5:0 im doppelten Power Play gelang schalteten die Hausherren zurück.

Das nützte Brynäs zumindest noch dazu, um das Ergebnis zum 2:5 zu "verschönern", an der sechsten Niederlage in Folge änderte das aber auch nichts mehr. Damit rutschten Starkbaum & Co. in der SHL Tabelle nur noch auf den 10. Platz unter 12 Teams ab. Schlusslicht Leksands ist nur noch 6 Punkte entfernt.

Somit wartet sehr viel Arbeit in der nun folgenden Nationalteampause auf das Team von Bernhard Starkbaum. Am 13. November geht das SHL Programm für den Torhüter weiter. Dann geht es gleich gegen den Vorletzten aus Färjestads. Ein richtungsweisendes Duell...

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF