4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

photo_320147_20121214.jpg EXPA Oskar Hoeher

Baltram verliert in der Verlängerung



Teilen auf facebook


Sonntag, 26.Oktober 2014 - 7:47 - Florian Baltram und seine Seattle Thunderbirds haben zwar am Samstag zum dritten Mal in Folge zumindest einen Punkt geholt, an einer Niederlage gegen den Conference Zweiten aus Everett gab es aber nichts zu ändern.

Nachdem Baltram mit Seattle zuletzt gegen Spokane (Zwerger) noch gewonnen hatte, kehrte der Niederösterreicher mit seiner Mannschaft am Samstag wieder auf die Verliererstraße zurück. Gegen den Zweiten der Western Conference, die Everett Silvertips, lag man aber lange Zeit auf Siegkurs. Schon in der 5. Minute war Seattle in Führung gegangen und konnte dieses 1:0 bis ins letzte Drittel halten.

In der 48. Minute gelang den Silvertips dann aber doch noch der Ausgleich, in der Verlängerung war es der Russe Ivan Nikolishin, der den Siegtreffer für Everett erzielte. Der 18-Jährige ist der Sohn von Andrei Nikolishin, der fast 700 Partien in der NHL gespielt hatte und derzeit Headcoach bei Traktor Chelyabinsk ist.
Florian Baltram bleibt nach dem Punktgewinn in Everett nur der Trost, dass er sich mit seinen Thunderbirds um einen Platz verbessert hat. In der Western Conference ist Seattle nun auf Platz 8, einen Punkt vor dem nächsten Verfolger, zu finden.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF