2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_443667_20131107.jpg EXPA / Johann Goder

Starkbaum wird gegen neuen Leader ausgewechselt



Teilen auf facebook


Mittwoch, 22.Oktober 2014 - 11:11 - Kein sehr schöner Abend für Bernhard Starkbaum in der Schwedischen SHL. Nachdem der Wiener zuletzt mit sehr guten Leistungen geglänzt hatte, kassierte er gestern aus den ersten 14 Torschüssen drei Gegentore und wurde ausgetauscht.

Es hätte einen Sprung nach vorne in der Tabelle bedeuten können, wenn Brynäs auch im Heimspiel gegen Skelleftea gepunktet hätte. Doch daraus wurde nichts, denn die Gäste zeigten sich höchst effizient und gingen bis zur 26. Minute mit 3:0 in Führung. Nach 14 Torschüssen und nur 11 gehaltenen Versuchen war damit der Arbeitstag von Bernhard Starkbaum auch schon zu Ende. Der ÖEHV Keeper machte Backup Joel Gistedt Platz, welcher dann kein weiteres Gegentor mehr zuließ (bei 13 Schüssen).

Skelleftea verwaltete seinen Vorsprung geschickt, musste aber im Schlussabschnitt noch den Ehrentreffer der Gastgeber zulassen. Diese drei gewonnenen Punkte brachten aber auch die Tabellenführung, während Brynäs auf Platz 6 steht. Umso wichtiger das morgige Match bei Linköping, das in der SHL Wertung derzeit vier Punkte hinter Starkbaum & Co. rangiert und Platz 8 hält.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF