3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Unglaublicher Starkbaum als Garant für Auswärtssieg



Teilen auf facebook


Sonntag, 19.Oktober 2014 - 8:50 - 41 Saves musste Bernhard Starkbaum am Samstag in der Schwedischen SHL machen, um den Sieg für Brynäs bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Modo festzuhalten. Der Wiener war beim 3:1 der entscheidende Mann am Eis und wurde auch zum besten Spieler gewählt.

Für den siebten Saisonsieg im zwölften SHL Spiel musste Bernhard Starkbaum gestern kräftig schwitzen. Der Wiener sah sich bei Modo einer Angriffslawine von 42 Torschüssen gegenüber - und er hielt nicht weniger als 41 davon. Das ist eine Fangquote von 97,61%! Dabei hatte das Match denkbar schlecht begonnen, denn Modo war schon in der 6. Minute in Führung gegangen und konnte dieses 1:0 bis zur Pause halten.

Nach 59 Sekunden im Mitteldrittel gelang Brynäs dann aber der Ausgleich und das 2:1 in der 19. Minute durch einen Power Play Treffer brachte Starkbaum & Co. endgültig auf die Siegerstraße. Modo versuchte zwar im Schlussdrittel noch einmal alles, warf sämtliche Kräfte nach vorne, zerschellte aber an Bernhard Starkbaum. Dieser konnte sich in der letzten Sekunde der Partie noch über das 3:1 ins leere Tor freuen und wurde nach dem Match für seine Leistung zum Spieler des Abends gekürt.

Für Brynäs war es der zweite Sieg in Folge, der das Starkbaum Team auf Platz 5 in der Tabelle bringt. Diesen heißt es am Dienstag zu verteidigen, wenn der Tabellenzweite aus Skelleftea empfangen wird.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF