4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

hc_thurgau.png

Bischofberger geht mit Thurgau gegen DEG unter



Teilen auf facebook


Donnerstag, 14.August 2014 - 5:54 - Zweite richtig deutliche Abfuhr für den HC Thurgau im dritten Vorereitungsspiel auf die Saison 2014/15. Das Team von Johannes Bischofberger musste sich dem DEL Traditionsteam aus Düsseldorf mit 2:7 geschlagen geben. Noch ärgerlicher: drei Spieler verletzten sich bei diesem Testmatch.

Dass in den Vorbereitungsspielen oftmals einiges anders läuft als im regulären Meisterschaftsbetrieb ist bekannt, doch was am Mittwoch beim Match zwischen dem HC Thurgau und der Düsseldorfer EG vorfiel war dann auch für die Schweizer zu viel. "Unentschuldbar ist jene Szene, als ein DEG-Spieler Fabian Maiers Kopf, der wehrlos bäuchlings auf dem Eis liegt, mehrmals kräftig aufs Eis boxt", informiert der HC Thurgau auf seiner Homepage und spricht davon, dass den Referees das Spiel entglitten sei.

Die Mannschaft von Christian Weber hatte vor allem in den Special Teams so einiges zu tun, kassierte kein einziges Gegentor bei 5 gegen 5. Sechs Mal ging es in Unterzahl mit einem Gegentreffer vom Eis, ein Tor kassierte man bei 4 gegen 4 Mann. Die DEG war in der 10. Minute in Führung gegangen und hatte diesen Vorsprung im zweiten Abschnitt auf 3:0 ausgebaut, ehe Thurgau erstmals anschreiben konnte. Nur eine Minute später kamen die Hausherren vor knapp 400 Fans in Weinfelden sogar auf 2:3 heran, kassierten aber noch vor der Pause das 2:4.

Im Schlussdrittel zogen die Deutschen dann auf und davon und feierten schließlich dank ihres Power Plays einen 7:2 Erfolg. Johannes Bischofberger blieb ohne Punkt und kann sich schon auf das nächste Match vorbereiten. Dieses findet am Samstag gegen den HC Olten statt.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans