3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

13-14-aut-slo-herburger.hf.250.jpg Reinhard Eisenbauer

Herburger und Ulmer gewinnen auch zweiten Test



Teilen auf facebook


Donnerstag, 14.August 2014 - 5:49 - Nachdem der EHC Biel mit seinen beiden Österreichern Raphael Herburger und Martin Ulmer den ersten Pre-Season Test gegen den Dornbirner EC gewonnen hat, gab es am Dienstag auch im zweiten Vorbereitungsspiel einen Sieg. Der SC Langenthal wurde mit einer deutlichen 4:0 Abfuhr nach Hause geschickt.

1.300 Fans wollten das erste Heimspiel des EHC Biel in dieser Saison sehen - und schon in der 4. Minute durften die Hausherren beim Heimdebüt das erste Tor feiern. Der Jubel über die frühe Führung war noch gar nicht vorbei, da stand es auch schon 2:0. Nur 18 Sekunden später hieß es nämlich 2:0 und Biel ließ nicht locker, legte vor der Pause sogar das 3:0 nach. Damit war dieser Test auch schon entschieden, dass es am Ende 4:0 hieß war einem Treffer in der Schlussphase zu verdanken.
Raphael Herburger und Martin Ulmer kamen beide zum Einsatz, blieben aber ohne Scorerpunkt. Bereits am heutigen Donnerstag geht es weiter im Programm - dann wartet der KHL Vertreter ZSKA Moskau.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans