8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

oliver_setzinger_-_valerie_.jpg Valérie Badan

NLA-Play Offs: Setzinger verliert wegen unglaublichem Penalty



Teilen auf facebook


Freitag, 14.März 2014 - 7:49 - Die Serie zwischen Aufsteiger Lausanne und dem Gewinner des Grunddurchgangs, die ZSC Lions, beginnt wieder bei Null. Die Züricher schlugen gestern in einem Thriller zurück und holten mit einem Penalty Sieg das Heimrecht zurück. Oliver Setzinger vergab den entscheidenden Penalty - in aller Munde ist aber ein ganz anderer Penalty...

Wieder musste der haushohe Favorit hart kämpfen, doch am Ende setzten sich die ZSC Lions doch durch. Beim HC Lausanne von Oliver Setzinger geriet der Gewinner des NLA Grunddurchgangs schon nach 43 Sekunden in Rückstand, konnte aber kurz vor der Hälfte der Partie ausgleichen. Doch Lausanne schien auch im zweiten Match in Folge zur Sensation anzusetzen, denn die Gastgeber schafften vor 8.000 Fans in der Malley fünf Minuten vor dem Ende das 2:1. Der Sieg war ganz nahe, aber der ZSC schlug noch einmal zu - und traf 67 Sekunden vor dem Ende. Mit einer unglaublichen Entscheidung, denn die Referees griffen ins Spiel ein. Ein unkorrekter Spielerwechsel wurde mit einem Penalty statt einer Strafe bestraft und dieser Penalty führte zum 2:2.

Nach einer torlosen Verlängerung musste das Match im Penalty Schießen entschieden werden - und auch hier dauerte es lange, bis ein Sieger gefunden war. Während Oliver Setzinger seinen ersten Versuch noch versenkt hatte, scheiterte der ÖEHV Stürmer beim zweiten Anlauf. Der ZSC jedoch traf und gewann somit 3:2 nach Penalties.

Die Best of Seven Serie steht nach zwei Partien 1:1 und wird somit zur Best of Five Serie. Noch am Spielfeld hat der HC Lausanne aber Beschwerde gegen das 2:2 eingelegt - sie wollen diesen Penalty in der vorletzten Minute noch einmal genauer untersucht wissen.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans