2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

img_1588.jpg MKL / eishockeybilder.com

NHL: Michael Grabner verletzt sich in Vancouver



Teilen auf facebook


Dienstag, 11.März 2014 - 12:02 - Nachdem die New York Islanders in der vergangenen Nacht mit einer Torlawine im letzten Drittel das Match bei den Vancouver Canucks noch zum Sieg umgedreht haben, ist nun auch klar, warum Michael Grabner nur 11 Minuten am Eis stand. Der Österreicher zog sich eine Verletzung zu.

Derzeit ist noch unklar, wie lange Michael Grabner ausfallen wird. Der Villacher stürmte in der ersten Linie neben Ryan Strome und Klye Okposo, konnte das Match aber nicht bis zum Ende durchspielen. Bei einem Check zog er sich eine nicht näher bezeichnete Oberkörperverletzung zu. Erst eine Untersuchung nach der Rückkehr ins heimische New York wird Aufschluss darüber geben, wie lange Grabner pausieren muss.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com