2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

35ff87a69f.jpg Ecowin

Thomas Vanek mit Game Winner im Stadtderby



Teilen auf facebook


Mittwoch, 22.Januar 2014 - 7:24 - Und wieder einmal lagen die New York Islanders hinten - und wieder einmal drehten sie das Match um! Thomas Vanek avancierte zum Goldtorschützen und fügte beim Sieg gegen die Rangers auch noch einen Assist hinzu.

Es waren erst 62 Sekunden gespielt, da hatte Rick Nash das New Yorker Stadtderby mit einem Knall eröffnet. Die Rangers führten als Gastgeber und Nash legte zehn Minuten später auch noch das 2:0 nach. Ein schneller Doppelschlag, der die Islanders im Madison Square Garden wanken ließ.

Aber die Gäste kamen noch vor der ersten Pause zum ersten Tor, ließen sich auch vom 1:3 im Mitteldrittel nicht aus der Bahn werfen. Nach Assist von Thomas Vanek kamen die Islanders auf 2:3 heran, in der 37. Minute gelang den Gästen dann auch noch der wichtige Ausgleich.

Etwas mehr als vier Minuten vor dem Schluss hatte dann Thomas Vanek seinen großen Auftritt und bugsierte die Scheibe zum 4:3 über die Linie. Die erste Führung an diesem Abend - das Tor sollte der Game Winner gewesen sein. In der Schlussphase riskierten die Rangers noch einmal und das nützten die Islanders sogar noch für das 5:3!
Thomas Vanek wurde für seinen 2-Punkte-Abend unter die Top 3 Stars des Matches gewählt und hält nun nach 49 Saisonspielen bei 18 Toren und 27 Assists. Sechs Mal in Folge hat der Steirer nun schon gescort.
Michael Grabner blieb trotz 3 Torschüssen ohne Scorerpunkt, stand 13:33 Minuten am Eis und beendete den Abend mit einer ausgeglichenen PlusMinus Bilanz.



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com