3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

35ff87a69f.jpg Ecowin

Tor und Assist von Vanek war zu wenig



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.Dezember 2013 - 6:37 - Die New York Islanders setzen ihre Minusserie fort und verloren in der vergangenen Nacht auch in Anaheim. Die zehnte Pleite in Folge konnte auch ein guter Abend von Thomas Vanek nicht verhindern.

Die Anaheim Ducks stehen gemeinsam mit Chicago an der Spitze der Western Conference der NHL - und die New York Islanders mussten anerkennen, dass sie das zurecht tun. Beim Gastspiel von Thomas Vanek und Michael Grabner waren es die konstanten Kalifornier, die am Ende einen hochverdienten Heimsieg einfuhren.

Dabei hatte Thomas Vanek mit seinem Linienkollegen nach der heftigen Trainerkritik an seiner Starlinie eine Reaktion gezeigt. Der Österreicher bereitete in der 10. Minute das 1:0 im Power Play vor und erzielte in der 25. Minute das zwischenzeitliche 2:1 sogar selbst. Das erste Zweipunktespiel seit dem 22. November für Vanek.

Aber das war zu wenig, denn die Ducks schlugen kurz nach der Hälfte der Partie abermals zu und glichen aus. Und dann kam diese letzte Minute im zweiten Drittel: zuerst gelang Anaheim ein Shorthander, nur 30 Sekunden später trafen die Hausherren auch noch zum späten 4:2 - 2 Sekunden vor der Sirene!

Dass Corey Perry seine Torserie (19 Tore in den letzten 16 Spielen) fortsetzte und mit dem zweiten Treffer an diesem Abend das 5:2 erzielte war nur noch eine Art "Versicherung" für Anaheim. Der Sieg war schon längst sicher, denn von den Islanders war jetzt kaum mehr etwas zu sehen.

Wie auch von Michael Grabner, der seine punktelose Serie ausbaute. Der Kärntner hat seit dem 17. Oktober keinen Scorerpunkt mehr geholt und wartet nun schon seit 21 Spielen auf einen Punkt. Das letzte Tor erzielte Grabner am 4. Oktober, im allerersten Saisonspiel...

Für die New York Islanders war es die 10. Niederlage in Folge und damit "jagen" Vanek, Grabner & Co. die letzte Vereinsminusserie. Die dauerte 14 Spiele lang...

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com