3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_443712_20131107.jpg EXPA / Johann Goder

Stefan Ulmer gewinnt erneut auswärts



Teilen auf facebook


Mittwoch, 04.Dezember 2013 - 6:17 - Der HC Lugano und Stefan Ulmer entwickeln sich in der NLA zu Auswärtsspezialisten. Mit einem 4:2 bei Fribourg-Gotteron gab es schon den vierten Sieg in Folge in der Fremde. Ulmer mit einem Tor!

Nach seiner Gala im letzten Match war Stefan Ulmer auch beim Sieg in Freiburg als Torschütze aktiv. Zwar gingen die Hausherren vor 6.500 Zuschauern früh in Führung und legten nach dem zwischenzeitlichen Lugano Ausgleich auch das 2:1 vor, aber dann spielten nur noch die Gäste.
Stefan Ulmer besorgte in der 29. Minute den Ausgleich, wenig später rettete noch das Torgestänge für Fribourg. Aber aufgeschoben war nicht aufgehoben, denn die Bianconeri gingen kurz nach der Hälfte erstmals in Führung und als die Hausherren im letzten Drittel riskieren mussten gelang auch noch das 4:2.

Damit war der vierte Auswärtssieg in Folge errungen und Lugano verbesserte sich auf den sechsten Platz in der Tabelle.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans