8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

img_5207.jpg MKL / Hockeyfans.at

DEL2: Pinter punktet bei Überraschungssieg



Teilen auf facebook


Samstag, 16.November 2013 - 7:17 - Zuletzt war Philipp Pinter ja dank des möglichen Interesses aus Graz in den Schlagzeilen, gestern ließ er dann auch einen Scorerpunkt folgen - und er feierte einen Überraschungssieg in Rosenheim.

Drei Mal in Serie hatte Weißwasser zuletzt in der DEL2 verloren, doch beim Gastspiel in Rosenheim hatten die Lausitzer Füchse das bessere Ende für sich. Sie lagen nach dem ersten Drittel bereits mit 0:2 hinten, drehten im Mittelabschnitt aber gehörig auf und das Match um. Ein Dreifachschlag innerhalb von sechs Minuten führten zur 3:2 Führung der Gäste, wobei Philipp Pinter das zweite Tor in der 33. Minute vorbereitete. Sein achter Scorerpunkt in der DEL2.

Im Schlussabschnitt legten die Gäste dann noch ein schnelles 4:2 nach und verteidigten diesen Vorsprung bis in die Schlussphase. In dieser kam Rosenheim, ein Top 5 Team der DEL2, zwar noch zum Anschlusstreffer, aber der Sieg ging an Weißwasser.

Die Füchse verbesserten sich in der Tabelle auf Platz 9, während Rosenheim schon das vierte Match in Serie verlor. Am Sonntag wird die Aufgabe für Philipp Pinter und seine Kollegen dann noch schwerer: sie erwarten Tabellenführer Landshut.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans