2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

G99 vs.BWL

photo_140939_20110318.jpg EXPA/Steinthaler

Endlich ein Sieg! Raffl gewinnt gegen Rangers



Teilen auf facebook


Freitag, 25.Oktober 2013 - 5:46 - Vierter NHL Einsatz für Michael Raffl und endlich hat der Kärntner auch gewonnen! Im Heimspiel gegen die New York Rangers hat der Österreicher zwar erneut nicht aufgezeigt, aber immerhin mit 2:1 gewonnen.

Nach vier Niederlagen in Folge war der Druck auf die Philadelphia Flyers schon gut. Mit einem miserablen Saisonstart hatten sich die Kollegen von Michael Raffl in eine unvorteilhafte Position gebracht und mussten zu Hause gegen die ebenfalls wenig überzeugend gestarteten Rangers punkten.

Entsprechend wenig begeisternd verlief dann dieses Match, in dem beide Teams am Eis nicht unbedingt begeisterten. Philadelphia ging zwar in der 10. Minute durch einen Shorthander in Führung, musste aber kurz vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Bis zum Ende des zweiten Drittels standen vermehrt die Special Teams am Eis, weshalb Michael Raffl nur wenig Einsatzzeit bekam.

Im Schlussdrittel wurden die Minuten dann zwar auch nicht unbedingt mehr, aber immerhin gelang die Führung. In der 44. Minute legten die Flyers das 2:1 vor und verteidigten diesen Vorsprung über die Zeit. In einem schwachen NHL Match blieb Michael Raffl über weite Strechen unauffällig und beendete das Spiel nach 12:48 Minuten mit nur einem Torversuch.

Der Kärntner wurde in der sehr unauffälligen ersten Angriffslinie eingesetzt und beendete das Match mit einer ausgeglichenen PlusMinus Statistik.

Die Flyers haben mit diesem zweiten Saisonsieg den letzten Platz in der Conference verlassen und diesen an die Buffalo Sabres von Thomas Vanek weiter gegeben.



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com
PhiladelphiaFlyers.com