4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

thomas vanek starting 6.jpg BridgetDS

Vanek Assist, aber nächste Abfuhr für Buffalo



Teilen auf facebook


Donnerstag, 24.Oktober 2013 - 5:53 - 10 Saisonniederlage für die Buffalo Sabres in der NHL! Thomas Vanek bereitete gegen Boston zwar ein Tor vor, an der nächsten schweren Pleite konnte der Österreicher aber auch nichts ändern...

Die Buffalo Sabres bleiben in dieser NHL Saison ein zuverlässiger Punktelieferant. Im 11. Saisonspiel schlichen Thomas Vanek und seine Kollegen bereits zum 10. Mal als Verlierer vom Eis. Die Entscheidung im Heimspiel gegen die Boston Bruins fiel aber erst spät.

Im ersten Drittel hatte Boston das 1:0 vorgelegt und legte nach nur 40 Sekunden im zweiten Drittel sogar Treffer Nummer 2 nach. Im Power Play bereitete Thomas Vanek dann den das 1:2 für Buffalo vor (29.), aber nur drei Minuten später waren schon wieder die Gäste zur Stelle. Ein letztes Mal konnten die Sabres kurz vor der zweiten Pause verkürzen und blieben mit diesem 2:3 am Gegner dran.

Aber im letzten Abschnitt war schnell entschieden, wer an diesem Abend gewinnen würde. Innerhalb der ersten 10 Minuten zog Boston auf 5:2 davon und fixierte damit den Auswärtssieg in Buffalo.
Thomas Vanek erhielt nur 14:42 Minuten Eiszeit und hält nach 11 Spielen bei 3 Toren und 4 Assists. Da er auch heute Nacht eine -2 in der PlusMinus aufzweisen hatte, hält der Österreicher in dieser Statistik bei einer ernüchternden -7!

Buffalo rutschte in der Tabelle der Eastern Conference nach dieser dritten Niederlage in Serie auf den vorletzten Platz ab. Nur noch Philadelphia hat eine schlechtere Zwischenbilanz. Die Flyers haben bislang aber auch 3 Partien weniger ausgetragen...



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com