4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_295152_20121012.jpg EXPA © Peter Rinderer

Herburger trifft, Ulmer assistiert doppelt für Biel



Teilen auf facebook


Sonntag, 20.Oktober 2013 - 14:35 - Sieg und Niederlage für den EHC Biel in der Schweizer NLA - und die Österreicher waren am Samstag mittendrin beim Penaltyerfolg über den EV Zug.

Am Freitag hatte der EHC Biel in Zürich gegen die ZSC Lions noch keine Chance gehabt und ist mit 1:5 untergegangen, 24 Stunden Stunden später sah die Sache dann aber ganz anders aus.

Gegen Zug traf Raphael Herburger in der 6. Minute zur Führung, Martin Ulmer hatte den Assist dazu gegeben. Aber Zug glich aus, ebenso wie das 2:1 und 3:2 des EHC Biel. Nicht nur das, plötzlich lag der EVZ sogar in Front, aber noch vor der zweiten Pause gelang den Hausherren der Ausgleich und wiederum vorbereitet von Martin Ulmer das 5:4.

Der Sieg musste aber trotzdem auf sich warten lassen, denn Zug schaffte im letzten Drittel den Ausgleich und damit ging es durch die Verlängerung bis ins Penalty Schießen. In diesem hatte dann Biel das bessere Ende für sich und holte sich mit dem 6:5 den Zusatzpunkt.

Dieser hält Biel auch auf Platz 10 in der Tabelle! Raphael Herburger hat nach nunmehr 15 NLA Einsätzen 4 Tore und 1 Assist auf seinem Konto, Martin Ulmer brachte es bisher auf 4 Assists.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans