3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

2010-2011-aut-usa-setzinger2.250.jpg

Tor und Assist Setzingers reichen nicht



Teilen auf facebook


Sonntag, 13.Oktober 2013 - 9:02 - Oliver Setzinger war am Samstag in der Schweizer NLA in Scoringlaune - aber das allein war für den HC Lausanne zu wenig. Im Re-Match gegen Ambri gab es erneut eine Niederlage.

Am Freitag hatte Ambri beim 2:1 Heimsieg knapp die Nase vorne gehabt und auch in Lausanne startete das Überraschungsteam der bisherigen Saison souverän. Bis zur Hälfte der Partie hatten sich die Gäste schon einen 3:0 Polster erarbeitet, ehe Oliver Setzinger das 1:3 für die Hausherren einleitete.

Eine Trendwende war das aber nicht, denn Ambri konnte noch vor der zweiten Pause auf 4:1 erhöhen und steuerte einem sicheren Auswärtssieg entgegen. Daran rüttelte nur noch Oliver Setzinger, als er in der 42. Minute das 2:4 für Lausanne erzielte.

Näher kamen die Gastgeber vor 6.600 Fans in der heimischen Malley aber nicht mehr heran und es setzte die zweite Niederlage in Folge - die vierte in den letzten fünf Spielen!
Oliver Setzinger hält nach nunmehr 12 NLA Einsätzen bei 3 Toren und 4 Assists und ist mit diesen 7 Punkten der zweitbeste Scorer im Lausanne Trikot.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans