4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 Grizzlys Wolfsburg

Wolfsburg muss in der CHL gegen Zürich ran



Teilen auf facebook


Montag, 12.September 2016 - 18:05 - Spitzenlos für die Grizzlys! Der deutsche Vizemeister trifft in den Playoffs der Champions Hockey League auf die ZSC Lions aus Zürich. Die genauen Spieltermine – voraussichtlich 04. (Heimspiel) und 11. Oktober (auswärts) – werden genauso wie die Informationen zum Ticketverkauf in Kürze bekanntgegeben.

Nach Pardubice und Göteborg geht die Europa-Reise der Grizzlys weiter. Nächster Halt wird Zürich sein. „Wir freuen uns über diesen sehr attraktiven Gegner. Zürich ist einer der Top-Clubs in der Schweiz. Es stehen zwei spannende Duelle bevor“, so Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf direkt nach der Auslosung in Helsinki.

Die Grizzlys hatten sich durch einen sensationellen 3:2-Erfolg beim schwedischen Meister und CHL-Sieger Frölunda Göteborg für die Runde der letzten 32 Teams qualifiziert, welche im K.O.-Modus (Hin- und Rückspiel) ausgetragen wird.

Die Grizzlys um Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf müssen die finalen Spieltermine noch mit dem Kontrahenten ZSC Lions abklären. Hintergrund ist die Verfügbarkeit der Arena in Zürich. Fest steht jedoch bereits, dass die Niedersachsen mit einem Heimspiel in der Eis Arena starten werden.


Quelle:red/PM