4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

Rick Schofield (EHC Liwest Black Wings Linz), EHC Liwest Black Wings Linz vs SCL Tigers BWL Reinhard Eisenbauer

Linz muss zum CHL Auftakt auf Schofield verzichten



Teilen auf facebook


Dienstag, 16.August 2016 - 0:00 - Am Donnerstag beginnt für die Black Wings in diesem Jahr das Abenteuer CHL mit einem Heimspiel gegen den Schweizer Meister Bern. Nicht mit dabei sein kann Rick Schofield, der für eine nachträgliche Strafe aus seinen Bozen-Zeiten aussetzen muss...

Es war der 7. Oktober 2014, als der HC Bozen im Heimspiel der Champions Hockey League auf den HC Pardubice traf und die Tschechen mit 4:3 schlug. Der dritte Sieg im Turnierverlauf für die Italiener, die damals aber trotzdem nach der Vorrunde ausschieden. Am nächsten Tag bekam der damalige HCB Stürmer Rick Schofield Post von der CHL: nach einem Stockschlag in der 19. Minute dieser Partie gegen Pardubice wurde der Stürmer für zwei Partien gesperrt.

Diese Sperre hat Schofield allerdings noch nicht absitzen können, weil seine Arbeitgeber seither nicht mehr in der CHL aktiv waren. Das ändert sich heuer, denn Schofield steht bei den Black Wings in Linz unter Vertrag und damit steht auch die Champions Hockey League am Programm. Für Schofield allerdings diese Woche noch nicht, denn er wird auf Grund seiner Strafe die beiden Partien am Donnerstag zu Hause gegen Bern und am Samstag auswärts gegen Kosice aussetzen müssen.

Bitter für die Linzer, die damit bereits drei Legionäre vorgeben dürften. Neben dem gesperrten Schofield ist auch Jonathan Daversa noch nicht einsatzbereit, denn er sitzt weiterhin in Kanada und wartet auf seinen Pass. Joel Broda ist nach einer Gehirnerschütterung, die er sich im ersten Testspiel am vergangenen Samstag zugezogen hat, ebenfalls fraglich. Über seinen Einsatz wird aber erst im Verlauf der Woche entschieden.


Quelle:red/KF