3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

1
 
2

AVS vs.RBS

CHL-Logo-Monoline-COLOURED copy.jpg CHL

Letzte CHL Auftritte für KAC und die Black Wings



Teilen auf facebook


Sonntag, 06.September 2015 - 10:35 - Zumindest für heuer müssen sich Rekordmeister KAC und die Black Wings aus Linz von der internationalen Bühne verabschieden. Am heutigen Sonntag gehen beide in ihre letzten Gruppenspiele der CHL und wollen sich mit entsprechend ordentlichen Leistungen verabschieden.

Im letzten CHL-Gruppenspiel trifft der EHC Liwest Black Wings Linz vor eigenem Publikum auf die Düsseldorfer EG. Die Stahlstädter haben zwar keine Chance mehr auf die K.O.-Phase der Champions Hockey League, trotzdem wollen sich die Oberösterreicher mit einem Sieg aus der Königsklasse des europäischen Clubeishockeys verabschieden. Coach Rob Daum kann am Sonntag (17:00 Uhr) auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, auch die zuletzt angeschlagenen Rob Hisey, Sebastien Pichè und Mario Altmann sind wieder mit an Bord. In der ersten Begegnung mit den Deutschen in Düsseldorf setzte es für die Black Wings eine 3:6-Niederlage, dafür will sich das Team am Sonntag revanchieren. Außerdem gilt es, im Hinblick auf den Start der Erste Bank Eishockey Liga nächsten Freitag, die optimale Abstimmung zu finden.

KAC will Revanche gegen München
Auch der EC-KAC hat bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen den EC Red Bull München keine Chance mehr sich für die Playoffs der Champions Hockey League zu qualifizieren. Die Klagenfurter reisten gleich nach dem Spiel in Kosice am Donnerstag weiter nach München, wo sich die Rotjacken für die 1:4-Heimniederlage gegen die Red Bulls revanchieren wollen. „Leider haben wir nun keine Chance mehr, die Play-Offs der Champions Hockey League zu erreichen. Für dieses Jahr müssen wir uns am Sonntag also von der europäischen Bühne verabschieden, wir möchten dies mit einem Sieg in München tun", so KAC-Coach Doug Mason, der weiterhin auf die beiden Verletzten Renè Swette und Stefan Geier verzichten muss.

Champions Hockey League, So. 06.09.2015:
EHC Liwest Black Wings Linz – Düsseldorfer EG 17:00 Uhr (live auf laola1.tv)
Red Bull München – EC-KAC 16:30 Uhr (live auf laola1.tv)


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga

hockeyfans.at der letzen 24h

Derbytime in der Vorarlberghalle  Tölzer Löwen lassen gegen Kassel aufhorchen  Graz 99ers feiern ersten Sieg in der Zwischenrunde  Innsbruck gewinnt Duell um Rang 4 gegen KAC  Fehervar mischt mit Sieg in Villach wieder voll mit  Zagreb überrascht mit Sieg in Salzburg  Dornbirn sichert sich das Play Off Ticket  Black Wings gewinnen erneut im Torfestival gegen die Capitals  Ausverkauf in Graz geht weiter: Nixon und Laakso gehen  Grabner gewinnt sein Debüt bei den New Jersey Devils  Pustertal erreicht das Alps Hockey League Play Off  Wichtiger Auswärtssieg für die VEU Feldkirch  Schmerzhafte Salzburger Niederlage in Gröden  Video: Wälder feiern ersten Sieg über AHL Meister Ritten  Zell verliert deutlich in Sterzing  Vorschau auf die EBEL Runde vom Sonntag  Vienna Capitals holen Emilio Romig nach Hause   Video: Dops sperrt Marchetti aus Bozen  Russland zittert sich zu Gold über Deutschland  KAC und Innsbruck kämpfen um Rang 4  Rekordmeister KAC meldet Matt Neal ab  Salzburg am Sonntag zu Hause gegen die Bären  Stephan Mair und Beni Winkler bleiben die Leuen-Dompteure  Capitals heiß auf die Heimrevanche gegen die Black Wings 

News in English

Showdown: Växjö and JYP to battle for the European Trophy  Asiago defeats Jesenice in a close game  Växjö Lakers and JYP Jyväskylä CHL Finalists 2018  CHL Semi-Finals: It’s the final Countdown  Yunost Minsk first team to qualify for 2018/19 CHL season  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

VSV gibt ein Update zum Zustand von Istvan Sofron  Michael Grabner bei den Pittsburgh Penguins ein Thema?  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Wiens MacGregor Sharp wechselt in die Schweiz  Michael Grabner wechselt nach New Jersey