8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

Bernhard Fechtig, EHC Liwest Black Wings Linz, EC Red Bull Muenchen vs EHC Liwest Black Wings Linz Reinhard Eisenbauer

Linz feiert CHL Premiere vor eigenem Publikum



Teilen auf facebook


Mittwoch, 26.August 2015 - 16:22 - Der EHC LIWEST Black Wings Linz gibt am Donnerstag gegen TPS Turku seine Heimpremiere in der Champions Hockey League.

Der EHC LIWEST Black Wings Linz gibt gegen TPS Turku seine Heimpremiere in der Königsklasse des Europäischen Klub-Eishockeys. Nach den Niederlagen in Turku (1:6) und bei der Düsseldorfer EG (3:6) letzte Woche stehen die Oberösterreicher im Kampf um ein Ticket für die Ko-Phase der Champions Hockey League bereits unter Druck. TPS Turku ist ein absolutes Top-Team aus Finnland.

Die Skandinavier sind elffacher Finnischer Meister (zuletzt 2010) und gewann außerdem 1993 den Europapokal und 1997 die European Hockey League. Im Vorjahr verpassten die Finnen in der nationalen Meisterschaft nach Platz 13 im Grunddurchgang die Play-offs. Die Black Wings wollen bei ihrer Heimpremiere am Donnerstag ein anderes Gesicht als beim 1:6 in Turku zeigen.

„Damals haben wir nicht so gespielt, wie wir uns das vorgenommen hatten. Es war sogar ein Rückschritt im Vergleich zum ersten Test in München, was den Anstrengungen im Trainingsprogramm in Richtung Erste Bank Eishockey Liga geschuldet war.“, so Manager Christian Perthaler. Zwei Tage später lief es in Düsseldorf phasenweise schon viel besser, wenngleich man auch hier dem Kräfteverschleiß Tribut zollen musste. „Wir haben uns vorgenommen, in jedem Spiel besser zu werden und bis auf das Match in Turku ist uns das auch gelungen. Am Donnerstag wollen wir gegen die Finnen daheim ein anderes Gesicht zeigen als noch letzte Woche und sie über 60 Minuten fordern!“, so Christian Perthaler. Rob Hisey und Sebastien Piche sind angeschlagen, wollen aber bei der Heimpremiere in der Champions Hockey League unbedingt mit dabei sein.

Donnerstag, 27. August 2015, 19:30 Uhr
EHC LIWEST Black Wings Linz - TPS Turku (19:30 Uhr, live bei LAOLA1.tv)
Schiedsrichter: BALUSKA, TRILAR, Hribar, Rakovic


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga