3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

1
 
2

AVS vs.RBS

laola1_tv.jpg Logo: Laola1.tv

Laola1.tv überträgt alle Achtelfinalpartien der CHL live



Teilen auf facebook


Montag, 03.November 2014 - 11:09 - Die Champions Hockey League (CHL) geht in die KO-Phase. Am Dienstag, 4. November, stehen die Hinspiele im Achtelfinale auf dem Plan. Mit von der Partie sind zwei Teams aus der EBEL, UPC Vienna Capitals und EC Red Bull Salzburg. LAOLA1.tv zeigt alle Achtelfinal-Spiele der CHL exklusiv als kostenlosen LIVE-Stream im Internet auf www.laola1.tv.

Die Runde der besten 16 Mannschaften in der neu geschaffenen Königsklasse des europäischen Eishockeys geht ohne deutsche Beteiligung über die Bühne. Für alle sechs Clubs aus der DEL war bereits in der Gruppenphase Endstation. Besser zogen sich die Vertreter der österreichischen EBEL aus der Affäre. Die UPC Vienna Capitals und der EC Red Bull Salzburg treten am Dienstag, 4. November zu ihren Hinspielen im Achtelfinale der Champions Hockey League an.

Die Vienna Capitals bekommen es dabei mit einem von sieben noch im Wettbewerb vertretenen Clubs aus Finnland zu tun. Um 17.30 Uhr beginnt die Partie der Eishockey-Cracks aus der österreichischen Hauptstadt bei Kärpät Oulu. Das Team aus dem finnischen Norden stellt eine hohe Hürde für die Wiener dar. Immerhin konnte sich Oulu zuletzt den Meistertitel in der Liga sichern. Ihre Vorrunden-Gruppe in der CHL schlossen die Finnen, ebenso wie die Vienna Capitals, auf Platz eins ab.

Ebenfalls am Dienstag, um 20.05 Uhr, steht die Partie des Österreichischen Meisters EC Red Bull Salzburg im schwedischen Lulea auf dem Plan. In der Vorrunde der CHL fertigten die Nordschweden unter anderem die Hamburg Freezers mit 6:0 ab. Im Gegensatz zu den Salzburgern, die Platz eins in ihrer Gruppe belegten, musste sich Lulea Hockey nach seinen Vorrundenspielen aber „nur“ mit Platz zwei begnügen.

Die Achtelfinal-Hinspiele der Champions Hockey League 2014/15 live bei LAOLA1.tv:

Dienstag, 04.11.
17.30 Uhr: JYP Jyväskylä (FIN) – Skelleftea AIK (SWE)
17.30 Uhr: Kärpät Oulu (FIN) – UPC Vienna Capitals – Match of the Day
17:30 Uhr: TPS Turku (FIN) – Lukko Rauma (FIN)
17:30 Uhr: Tappara Tampere (FIN) – Frölunda Göteborg (SWE)
18.00 Uhr: Sparta Prag (CZ) – Linköping HC (SWE)
19.45 Uhr: Servette Genf (CH) – SaiPa Lappeenranta (FIN)
19.45 Uhr: Fribourg Gotteron (CH) – IFK Helsinki (FIN)
20.05 Uhr: Lulea Hockey (SWE) – EC Red Bull Salzburg – Match of the Day

Die Rückspiele werden am Dienstag, 11. November, ausgetragen.


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Dornbirn sichert sich das Play Off Ticket  Black Wings gewinnen erneut im Torfestival gegen die Capitals  Ausverkauf in Graz geht weiter: Nixon und Laakso gehen  Grabner gewinnt sein Debüt bei den New Jersey Devils  Pustertal erreicht das Alps Hockey League Play Off  Wichtiger Auswärtssieg für die VEU Feldkirch  Schmerzhafte Salzburger Niederlage in Gröden  Video: Wälder feiern ersten Sieg über AHL Meister Ritten  Zell verliert deutlich in Sterzing  Vorschau auf die EBEL Runde vom Sonntag  Vienna Capitals holen Emilio Romig nach Hause   Video: Dops sperrt Marchetti aus Bozen  Russland zittert sich zu Gold über Deutschland  KAC und Innsbruck kämpfen um Rang 4  Rekordmeister KAC meldet Matt Neal ab  Salzburg am Sonntag zu Hause gegen die Bären  Stephan Mair und Beni Winkler bleiben die Leuen-Dompteure  Capitals heiß auf die Heimrevanche gegen die Black Wings 

News in English

Showdown: Växjö and JYP to battle for the European Trophy  Asiago defeats Jesenice in a close game  Växjö Lakers and JYP Jyväskylä CHL Finalists 2018  CHL Semi-Finals: It’s the final Countdown  Yunost Minsk first team to qualify for 2018/19 CHL season  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

VSV gibt ein Update zum Zustand von Istvan Sofron  Michael Grabner bei den Pittsburgh Penguins ein Thema?  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Wiens MacGregor Sharp wechselt in die Schweiz  Michael Grabner wechselt nach New Jersey