5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

  

 GEPA / Red Bulls

Red Bull Salzburg triumphiert in der Schweiz



Teilen auf facebook


Dienstag, 23.September 2014 - 22:03 - Die Red Bulls aus Salzburg bleiben weiterhin im Rennen um das Achtelfinale in der Champions Hockey League. Mit zwei späten Toren gewannen die Mozartstädter das Duell mit dem Schweizer Vertreter in Kloten mit 2:0 und verteidigten damit ihre Führung in der Gruppe I. Mann des Abends war Matthias Trattnig mit einem Tor und einem Assist.

In einem ausgeglichenen Spiel zwischen den Kloten Flyers und dem EC Red Bull Salzburg ging es lange Zeit hin und her. Beide Mannschaften standen hinten sehr kompakt und ließen nur wenige zwingende Torchancen des Gegners zu. Die Torsperre hielt bis zur 48. Spielminute ehe Brett Sterling im Powerplay die Führung für die Gäste erzielen konnte. David Meckler fixierte schließlich mit seinem Treffer in der Schlussminute ins leere Kloten-Tor den Auswärtssieg der Mozartstädter.

Kloten Flyers - Red Bull Salzburg 0:2 (0:0, 0:0, 0:2)
Tore:
0:1 47:22 Brett Sterling Matthias Trattnig, Dominique Heinrich) - PP
0:2 59:30 Matthias Trattnig David Meckler, Ben Walter) - EN

passende Links:
EC Red Bull Salzburg


Quelle:red/KF