4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Bernhard Starkbaum startet mit Debakel in die SHL Saison



Teilen auf facebook


Donnerstag, 11.September 2014 - 21:05 - Saisonauftakt in der Schwedischen SHL und Bernhard Starkbaum erwischte einen echten Fehlstart mit Brynäs. Gegen den in der Champions Hockey League gestählten Gegner gab es eine klare 0:4 Schlappe.

13:29 Minuten dauerte es, da musste Benerhard Starkbaum das erste Mal in dieser SHL Saison hinter sich greifen. Und es sollte nicht das letzte Mal sein. Zwar konnte Brynäs nach dem ersten Abschnitt noch hoffen, aber als die Gastgeber aus Frölunda gleich zu Beginn des Mitteldrittels auf 2:0 stellten, schwanden diese Hoffnungen. Im Schlussabschnitt kam es noch bitterer: In den ersten 6 Minuten kassierte Bernhard Starkbaum noch zwei weitere Gegentore und es hieß bereits 0:4.

Die Punkte waren damit klarer Weise vergeben, selbst ein Ehrentreffer blieb Brynäs verwehrt. Starkbaum brachte es beim Saisondebüt auf 30 Saves und damit eine magere Fangquote von 88,23%

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans