4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

  

photo_448205_20131122.jpg EXPA Oskar Hoeher

Frölunda fügt VSV zweite CHL Niederlage zu



Teilen auf facebook


Sonntag, 07.September 2014 - 16:52 - Als Francois Fortier beim Gastspiel in Göteborg im ersten Drittel nach 40 Sekunden ein 0:1 für den VSV ausglich durften die Adler auf eine Sensation hoffen. Diese Hoffnungen zerschlugen sich aber, denn die Frölunda Indians setzten einen Gang zu, gewannen das Spiel mit 5:2. Die zweite Niederlage für den VSV in der laufenden Champions Hockey League und damit schwinden die Achtelfinal-Hoffnungen...

Nach dem 4:1-Erfolg am Donnerstag im Heimspiel gegen Briancon mussten die Villacher Adler am Sonntag auswärts gegen Frölunda Gothenburg antreten. Im ersten Abschnitt konnte der VSV das Spiel offen gestalten und ging mit einem 1:1 in die erste Pause (VSV-Torschütze Francois Fortier), im Mitteldrittel konnten die Schweden allerdings einen 3:1-Vorsprung herausspielen. Als in den letzten zwanzig Minuten die Gastgeber auf 5:1 davonzogen, war die Partie entschieden, der zweite Treffer durch Stefan Bacher im Powerplay hatte nur mehr statistischen Wert. Die Kärntner rangieren nach dieser Niederlage immer noch auf Platz 3 in Gruppe C.

Frölunda Göteborg - Villacher SV 5:2 (1:1, 2:0, 2:1)
Tore:
1:0 17:54 Erik Gustafsson (Mathis Olimb, Elias Falth) - PP
1:1 18:34 Francois Fortier (Cole Jarrett, Brock McBride)
2:1 20:40 Max Gortz (Mathis Olimb, Christoffer Ehn)
3:1 29:43 Artturi Lehkonen (Max Gortz, Mathis Olimb) - PP
4:1 41:26 Mathis Olimb (Max Gortz, Oliver Bohm)
5:1 51:37 Artturi Lehkonen (Max Gortz, Oliver Bohm) - PP2
5:2 58:35 Stefan Bacher Geoff Waugh) - PP

passende Links:
EC Villacher SV