3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

1
 
2

AVS vs.RBS

CHL-Logo-Monoline-COLOURED copy.jpg CHL

Fanrandale in der CHL nicht von Eisbären Fans ausgelöst



Teilen auf facebook


Samstag, 06.September 2014 - 13:03 - Es war die negative Schlagzeile des gestrigen Spieltags, als beim Gastspiel der Eisbären Berlin bei Djurgarden Stockholm in der Schlussphase plötzlich unter den Fans die Fäuse flogen. Wie die Deutschen feststellen, haben entgegen ersten Berichten aus Schweden keine Fans aus Berlin die Randale begonnen.

Wie berichtet kam es gestern im Rahmen der Partie zwischen Djurgarden und Berlin zu Ausschreitungen unter den Zuschauern. Hatte es am Abend noch geheißen, ein Fan aus Berlin hätte sich in den Sektor der Schweden verirrt, wird das inzwischen von beiden Seiten dementiert. Die Randale seien unter den Djurgarden Fans ausgebrochen und auch intern wieder von Fans geschlichtet worden.