4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

photo_454701_20131206.jpg EXPA Michael Gruber

Capitals Trainer vor CHL Auftritt sauer



Teilen auf facebook


Samstag, 06.September 2014 - 12:27 - Fünf Spiele, fünf Siege - die Bilanz der Vienna Capitals in dieser Saison ist noch makellos. Und trotzdem ist Trainer Tom Pokel alles andere als zufrieden, fordert eine klare Leistungssteigerung für das heutige Match bei Färjestads.

"Wenn wir so spielen wie in Oslo am Donnerstag, dann verlieren wir 0:10", zeigt sich Tom Pokel in der heutigen Ausgabe des "Kurier" wütend. Auch Rafael Rotter sprach vom schlechtesten Spiel der bisherigen Saison und macht die am selben Tag erfolgte Anreise nach Skandinavien dafür mitverantwortlich.

Heute um 14:35 Uhr (live auf Laola1.tv im Web-Stream) werden die Wiener auf Ex-Trainer Tommy Samuelsson und Färjestads BK treffen. Der Partnerclub hatte im ersten CHL Match eine 1:4 Niederlage kassiert und muss die Revanche schaffen, um die Chance auf Platz 1 in der Gruppe zu wahren. Ein Sieg der Capitals wäre schon so gut wie ein Achtelfinalticket für die Hauptstädter.

Entscheidend wird sein, dass auch dieses Mal das Goalkeeping funktioniert. Nach drei Spielen in der CHL stellen die Vienna Capitals das zweitbeste Torhütergespann der ganzen Liga - mit einer Fangquote von traumhaften 95,89%. Nur Lulea hat hier eine noch bessere Quote vorzuweisen. Übrigens spielt auch der VSV mit 94,39% auf Rang 4 eine ausgezeichnete Rolle in dieser Statistik. Ansonsten sind die Hauptstädter eher nicht in den Top-Statistiken zu finden. Nur Philippe Lakos ist bei den Bösen Buben ganz weit vorne zu finden.

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite