8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_473047_20140124.jpg EXPA/Sebastian Pucher

Capitals Stürmer Gratton fällt verletzt aus



Teilen auf facebook


Dienstag, 02.September 2014 - 21:33 - Am kommenden Wochenende geht die Champions Hockey League weiter und die Vienna Capitals müssen erstmals in der Fremde aufs Eis. Dieses Mal nicht mit dabei sein wird Benoit Gratton, denn der ehemalige Wiener Kapitän legt nach einer Verletzung eine Pause ein.

Norwegen und Schweden sind die Stationen der Vienna Capitals am kommenden Wochenende. Valerenga Oslo und Färjestads heißen die Gegner, denen man schon in den ersten beiden Partien so erfolgreich gegenüber gestanden ist. Nun allerdings reisen die Wiener erstmals zu Auswärtsspielen und müssen ausgerechnet jetzt auf Benoit Gratton verzichten. Er hat sich einen Nerv eingeklemmt und kann daher nicht eingesetzt werden.

Bei den Hauptstädtern geht man davon aus, dass die Zwangspause des Stürmers nicht länger als ein bis zwei Wochen betragen wird.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite