4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

  

photo_495616_20140311.jpg

Znojmo verliert Test im Mitteldrittel



Teilen auf facebook


Donnerstag, 07.August 2014 - 21:00 - Nur 10 Sekunden hatte der HC Orli Znojmo in seinem zweiten Test absolviert, da lagen die Adler gegen Pardubice schon mit 0:1 hinten. Bis zum 2:2 hielt Znaim auch mit, aber dann zog der Champions Hockey League Teilnehmer sogar auf 5:2 davon. Am Ende siegte Pardubice mit 5:3 und Znojmo kassierte die zweite Niederlage im zweiten Testspiel.

Im zweiten Testspiel binnen 48 Stunden empfing der HC Orli Znojmo heute den HC Pardubice. Und in den ersten Minuten war auch gleich einiges los: Die „Roten Adler“ machten von Beginn an Druck, das erste Tor gelang aber den Gästen. Radoslav Tybor nützte schon nach einer Minute ein wunderschönes Break zur Führung. Die Antwort der Hausherren folgte aber sofort, denn nur 40 Sekunden später versenkte Martin Ba?a den Puck mit einem harten Schuss aus kurzer Distanz in den Maschen. Adam Havlik brachte den HCO in der zwölften Minute sogar erstmals in dieser Saison mit 2:1 in Führung, doch Tomáš Marcinko glich für den CHL-Teilnehmer mit einem “Blueliner” kurz vor der Pause wieder aus.

Nach Wiederbeginn kam Pardubice durch zwei schnelle Powerplay-Treffer von Václav Benák (22.) und Radoslav Tybor (24.) zu einer 4:2-Führung. Obwohl die Gastgeber sehr offensiv agierten, wollte Adam Havlik und Co. in den zweiten 20 Minuten kein Treffer gelingen. Im letzten Abschnitt erhöhte der Extraliga-Klub dann durch Lukas Radil sogar auf 5:2 (53.). Die Adler steckten aber nicht auf und konnten noch ein Tor aufholen: Radek ?íp schloss einen Alleingang zum 3:5-Endstand ab. Am Sonntag setzt der Erste Bank Eishockey Liga-Verein sein Vorbereitungsprogramm zu Hause gegen den KHL-Vertreter Amur Khabarovsk fort.

HC Orli Znojmo - Pardubice 3:5 (2:2, 0:2, 1:1)
Tore: 0:1 Tybor (Voženílek)/1., 1:1 Ba?a (?íp, Bartoš)/2., 2:1 Havlík (Bartoš)/12., 2:2 Marcinko (Tybor)/19., 2:3 Benák (Tybor)/22., 2:4 Tybor (Marcinko)/24., 2:5 Radil (Zdráhal)/53., 3:5 Cíp/56.
Kader HC Orli Znojmo: Nechvátal – Grof, Bo?uta, Ba?a Mar., Pavlikovský, Nem?ík, Drtina, Sova – Beroun, Šeda, Lattner – ?íp, Bartoš, Havlík – Podešva, Pucher, Beránek – Špa?ek, Abdul, Novák.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
HC Orli Znojmo