3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

1
 
2

AVS vs.RBS

photo_436836_20131020.jpg EXPA Sportida Matic Klansek Velej

VSV Trainer stapelt Saisonziele tief



Teilen auf facebook


Dienstag, 05.August 2014 - 8:53 - In der vergangenen Saison scheiterte der VSV im Halbfinale am späteren Champion aus Bozen, danach folgte ein großer Kaderumbruch. Der Trainer der Draustädter, Hannu Järvenpää weiß daher, dass seine Mannschaft Zeit braucht und redet vorerst nur von einem Saisonziel: dem Erreichen der Play Offs.

Die Legionäre treffen derzeit auch bei den Villacher Adlern nach und nach ein, am kommenden Freitag findet das erste Eistraining der Kärntner statt. Trainer Hannu Järvenpää weilt inzwischen schon seit ein paar Tagen in Villach und bereitet sich bereits auf die Herausforderungen der neuen Saison vor. Die heißen zuerst Champions Hockey League und danach EBEL.

In einem Interview mit der heutigen "Kleinen Zeitung" spricht der Finne darüber, dass die Ära von John Hughes und Derek Ryan zwar vorbei sein, man aber alle Wunschspieler für die neue Saison verpflichten konnte. Über die Neuen im Team weiß der Coach nur Gutes zu berichten: "Von John Lammers war ich schon fasziniert, als er noch beim KAC gespielt hatte. Mark Santorelli und Francois Fortier besitzen Torinstinkt. Vor allem von Sean Ringrose versprechen wir uns aber sehr viel", so Järvenpää in der Kleinen Zeitung.

Aber nicht nur die Legionäre müssen sich steigern, auch von den einheimischen Spielern will der Skandinavier wieder mehr sehen. Er verspricht auch, dass selbst die ganz Jungen genügend Eiszeit erhalten werden. Allerdings müssen sich auch die Österreicher ihre Einsätze verdienen.

Angesprochen auf das Saisonziel bleibt Hannu Järvenpää betont zurückhaltend: " Wie elf andere Trainer in der Liga will ich mit den Jungs ins Play-off. Detailliert kann ich mich nicht festlegen."

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


hockeyfans.at der letzen 24h

Eisbären Berlin schieben Test in Tschechien ein  Erste Bewegungen im Kader der Passau Black Hawks  Wolfsburg verlängert mit Jeff Likens  Video: DOPS sperrt KAC Verteidiger für vier Spiele  VSV gibt ein Update zum Zustand von Istvan Sofron  Der VSV will in Bozen die Revanche gegen die Foxes  Znojmo will sich gegen Fehervar wieder ins Play Off Rennen bringen  In Graz brennt vor dem Dornbirn Re-Match der Hut  Findet Linz eine Antwort gegen die Innsbrucker Haie?  Kann der KAC jetzt auch seine Auswärtsschwäche ablegen?  Letzte Chance Salzburg? Capitals erwarten Red Bulls  US Damen holen Olympiagold mit Thrillersieg gegen Kanada  Zell peilt in Sterzing einen Sieg an  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Kromp: Die Strafen haben uns das Spiel gekostet  Bozen stoppt den Erfolgslauf des VSV  Capitals verteidigen Platz 1 gegen Salzburg  Dornbirn überrollt die Graz 99ers  Znojmo setzt sich in Ungarn knapp durch  Der KAC kann doch noch gewinnen! Comeback gegen Zagreb  Haie drehen 1:3 gegen Linz in einen Sieg 

News in English

Showdown: Växjö and JYP to battle for the European Trophy  Asiago defeats Jesenice in a close game  Växjö Lakers and JYP Jyväskylä CHL Finalists 2018  CHL Semi-Finals: It’s the final Countdown  Yunost Minsk first team to qualify for 2018/19 CHL season  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Michael Grabner bei den Pittsburgh Penguins ein Thema?  Wiens MacGregor Sharp wechselt in die Schweiz  EBEL wird Letzter beim All Star Cup in Bratislava  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Slowenischer Teamstürmer mit positivem Dopingtest