2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

CHL-Logo-Monoline-COLOURED copy.jpg CHL

Champions Hockey League auch im US TV



Teilen auf facebook


Mittwoch, 30.Juli 2014 - 14:48 - Die in wenigen Wochen startende Champions Hockey League hat heute einen weiteren TV Deal an Land gezogen. Für die kommenden drei Jahre hat man die TV Rechte in den USA an ONE World Sports verkauft. Eine weitreichende Vereinbarung wurde unterschrieben.

Die CHL wird gleich vom Start weg auch in den USA zu sehen sein. ONE World Sports hat sich die TV Rechte ebenso gesichert, wie die Übertragungsrechte fürs Internet und Mobile Plattformen - unabhängig, ob diese kostenlos oder in Form von Bezahlserivces verwendet werden.

Der neue Partner hat sich die Rechte an allen 161 Partien - vom Eröffnungsmatch bis zum Finale - gesichert. Die Matches werden live übertragen und mit englischsprachigem Kommentar versehen. Joel Feld, der Vizepreäsident von ONE World Sports kommentierte den Rechtekauf wie folgt: "Wir setzen uns Ziel fort und bringen unseren Fans das beste Programm rundum die Welt. Wir erwarten, dass sich die neu gegründete Champions Hockey League zu einer der besten Meisterschaften des Eishockeysports entwickeln wird."

Die Vereinbarung läuft bis zum Jahr 2017.