3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

IIHF Logo Champions League IIHF

Ufa gewinnt erstes Russen-Halbfinale



Teilen auf facebook


Mittwoch, 10.Dezember 2008 - 21:14 - Eine rein russische Angelegenheit ist eines der beiden Halbfinalduelle der CHL. Magnitogorsk und Ufa zeigten gleich im ersten Spiel, dass der Pokal wohl nur über den Sieger dieses Duells vergeben wird. Es waren die Gäste aus Ufa, die am Ende in Magnitogorsk mit 2:1 das bessere Ende für sich hatten.

Es war ein Klassespiel, welches sich die beiden KHL Teams im ersten Halbfinale der CHL lieferten. Hohes Tempo, viele Torszenen, tolle Technik und dazu noch große Spannung - das Duell hatte alles zu bieten, was man sich vom europäischen Clubeishockey wünschen kann.

Das Auswärtsteam konnte sich gleich zum Auftakt bei Metallurg eine perfekte Ausgangslage für das Rückspiel schaffen. Zwar kassierte Salavat Yulayev im ersten Drittel ein Gegentor, doch in rasanten 20 Minuten wurde der Treffer wegen angeblichem Abseits nicht gegeben. Im zweiten Abschnitt zeigten sich die Gäste dann treffsicherer und legten mit zwei Traumtoren eine 2:0 Führung vor, welche man dann bis in die Schlussphase verteidigte. Nur wenige Sekunden fehlten Ufa zum Shutout, dann konnte Magnitogorsk doch noch netzen und sich so seine Minimalchance für das Rückspiel aufrecht erhalten.

Das Rückspiel findet nun am 7. Jänner 2009 statt und Ufa hat alle Trümpfe in der Hand, sich für das erste CHL Finale der Geschichte zu qualifizieren. Doch Metallurg Magnitogorsk könnte mit einem Auswärtssieg noch ein Penalty Schießen erzwingen und damit ebenfalls noch ins Finale einziehen. Spannende Voraussetzungen für einen weiteren hochklassigen Thriller in der Champions League.


hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio