2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO

35ff87a69f.jpg Ecowin

Video: 700. NHL Punkt für Thomas Vanek



Teilen auf facebook


Mittwoch, 18.Oktober 2017 - 5:49 - Ein Shutout für Torhüter Anders Nilsson und ein Tor für Thomas Vanek, das den 700. Punkt in der NHL bedeutete, waren die Highlights des heutigen Auswärtssiegs der Vancouver Canucks bei den Ottawa Senators.

Endlich wieder ein Sieg für die Vancouver Canucks, die zuletzt drei Mal in Folge verloren hatten! Im Auswärtsspiel bei den Ottawa Senators überzeugte dabei vor allem Anders Nilsson im Tor - der Goalie hielt alle 32 auf ihn abgefeuerten Schüsse. Vorne reichte den Gästen ein Treffer pro Drittel. Im ersten Abschnitt gelang Vancouver mittels Power Play die wichtige Führung, im Mittelalbschnitt ließen die Canucks in der 37. Minute das 2:0 folgen. Und als dann Thomas Vanek nach 15:12 Minuten im letzten Drittel das 3:0 im Konter folgen ließ war die Partie gewonnen - der Treffer kam direkt aus einem Break, nachdem Ottawas Erik Karlsson nur die Stange getroffen hatte.

Es war der 700. Punkt, den Thomas Vanek in der NHL sammelte - sein zweites Tor in der laufenden Saison. Der Österreicher bekam 12:43 Minuten Eiszeit und feuerte darin 4 Schüsse auf das Gehäuse der Senators ab. Dabei hatte das Match denkbar spannend begonnen: ein Feueralarm hatte für einige Probleme gesorgt. Es gab keine Musik zum Aufwärmen, die traditionell von einem Sänger dargebotene Hymne musste von den Fans alleine gesungen werden.


&app=desktop

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf