3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB


Nashville gewinnt erstes Conference Finale gegen die Ducks



Teilen auf facebook


Samstag, 13.Mai 2017 - 7:00 - Es ist schon historisch, dass die Nashville Predators im Western Conference Finale spielen, heute Nacht schaffte der Underdog in Spiel 1 dann auch gleich den ersten Sieg! Gegen die Anaheim Ducks traf James Neal in der Verlängerung und damit gelang Nashville das Break in Kalifornien!

Die Anaheim Ducks hatten gerade erste Edmonton in einem spannenden Spiel 7 niedergerungen und waren ins Finale der Western Conference eingezogen. In der vergangenen Nacht fand nun im Honda Center von Anaheim Spiel 1 im Western Conference Finale statt und die Ducks hatten den Heimvorteil zu verteidigen. Das schien auch gut zu gelingen, denn die Gastgeber konnten nach 5:15 Minuten in Führung gehen und damit das erste Tor der dritten Play Off Runde erzielen. Filip Forsberg egalisierte das Ergebnis allerdings noch im ersten Drittel und als Nashville in der 23. Minute durch Austin Watson sogar in Führung ging schien der Außenseiter wieder Flügel zu bekommen.

Die Predators hatten auf ihrem Weg ins Conference Finale erst zwei Spiele verloren und eine echte Euphorie ausgelöst. Die abgebrühte Truppe aus Anaheim ließ sich zu Hause aber nicht so einfach bezwingen und konnte im letzten Drittel den Ausgleich erzielen. Das Match ging in die Verlängerung. In dieser war es dann James Neal, der in der 70. Minute, der das 3:2 für Nashville erzielte und damit den Sieg fixierte. Ein glückliches Tor, denn der Weitschuss ging vom Körper des mit vollem Einsatz arbeitenden Ducks Stürmers Corey Perry ins Tor. Das allerdings wird den Predators egal sein, sie feierten gleich zum Auftakt jenen Auswärtssieg, den sie unbedingt brauchen, um ins Stanley Cup Finale vorzudringen. Nun haben sie das Break geschafft und haben damit den Vorteil in der Serie vorerst einmal auf ihrer Seite.

Die beiden Mannschaften sehen sich übrigens nicht zum ersten Mal in den Play Offs. Schon in beiden letzten Jahren standen sich Anaheim und Nashville gegenüber, die Predators konnten immer Spiel 1 gewinnen und sich danach auch immer in der Serie durchsetzen.

Unglücklich gewählt war hingegen die Beginnzeit dieses Duells: um 18 Uhr Ortszeit war das Honda Center schlecht gefüllt. Der Grund waren die fast schon legendären Freitagsstaus in Südkalifornien. So kamen viele Fans erst im Laufe der Partie in die Arena und am Ende war das Honda Center doch ausverkauft. Spiel 2 findet dann in der Nacht auf Montag erneut in Kalifornien statt.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio