2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

Pucks vor dem Spiel zwischen EHC Red Bull München und den Grizzlys Wolfsburg am 13.04.2017 in München, Deutschland. (Foto von Marco Leipold/City-Press GbR) Marco Leipold

Anaheim gleicht Serie gegen Edmonton aus



Teilen auf facebook


Donnerstag, 04.Mai 2017 - 7:11 - Die Anaheim Ducks und die Edmonton Oilers liefern sich weiterhin eine spannende Zweitrundenserie, in der es bislang nur Auswärtssiege gab. In Spiel 4 lagen die Kanadier nach dem ersten Drittel schon 2:0 vorne, brauchten dann aber ein spätes Tor, um sich in die Overtime zu schleppen. Dort trafen die Ducks dann nach wenigen Sekunden und glichen die Serie aus!

Die Edmonton Oilers hatten die ersten beiden Spiele auswärts in Kalifornien gewonnen und hätten sich mit einem Sieg in den zwei folgenden Heimspielen Matchpucks sichern können. Aber Anaheim erwies sich als zu abgebrüht, gewann das dritte Match und konnte heute nachlegen. Und das, obwohl Edmonton durch Tore von Lucic und McDavid nach zwanzig Minuten mit 2:0 geführt hatte. Im Mittelabschnitt war es Routinier Ryan Getzlaf, der die Ducks zurück ins Spiel führte. Der 31-Jährige erzielte zwei Tore selbst, bereitete ein weiteres vor und Anaheim führte vor dem letzten Abschnitt mit 3:2.

Diesen Vorsprung verteidigten die erfahrenen Kalifornier lange Zeit erfolgreich. Edmonton musste riskieren, holte den Torhüter vom Eis und wurde belohnt. 102 Sekunden vor dem Ende gelang den Gastgebern der umjubelte Ausgleich, es ging in die Verlängerung. In dieser leitete der alles überragende Ryan Getzlaf mit seinem vierten Scorerpunkt dann den Sieg ein, Jakob Silfverberg machte nach nur 45 Sekunden das 4:3 für die Ducks und in der Serie steht es nach vier Duellen 2:2 Unentschieden!

Nun geht es wieder in Anaheim weiter, wo die Ducks in der Nacht auf Samstag mit einem Heimsieg erstmals in dieser zweiten Runde in Führung gehen könnten. Außer die Serie setzt sich fort und auch Spiel 5 endet mit einem Auswärtssieg...



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf