4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_304137_20121102.jpg EXPA / M. Kuhnke

Thomas Vanek punktet auch bei Niederlage



Teilen auf facebook


Freitag, 17.März 2017 - 5:26 - Zumindest die Form bei Thomas Vanek stimmt. Der Österreicher im Trikot der Florida Panthers konnte auch im zweiten Spiel in Folge einen Scorerpunkt für sich verbuchen, bereitete das einzige Tor seiner Mannschaft bei der Niederlage gegen Columbus vor.

Die Columbus Blue Jackets mischen in der NHL ganz vorne mit, sind im Osten das zweitbeste Team hinter Washington - und dennoch verloren sie die bisherigen beiden Duelle mit den Florida Panthers von Thomas Vanek. Im dritten Anlauf schienen die Raubkatzen erneut am besten Weg zu sein, den Favoriten zu schlagen. Thomas Vanek war es, der in der 19. Spielminute mit viel Ruhe und Übersicht von hinter dem Tor aufspielte, Jonathan Marchessault schloss im zweiten Versuch ab und Florida führte in dieser Auswärtspartie.

Dieses 1:0 konnte bis gegen Ende des zweiten Drittels verteidigt werden, dann gelang Columbus ein Doppelschlag durch Warenski und Anderson. Die Blue Jackets hatten die Partie gedreht und in weiterer Folge war es Sergei Bobrovsky, der mit 33 Saves nicht mehr zu überwinden war. Der Sieg und auch die Punkte blieben in Columbus, für Florida setzte es die sechste Niederlage in den letzten sieben Partien.

ÖEHV Stürmer Thomas Vanek konnte aber sein Punktekonto erfolgreich aufbessern. Sein Punkt war bereits der fünfte Assist in den letzten beiden Partien und Vanek hält nun bei 16 Toren und 28 Assists. In Florida hat der Österreicher in 7 Spielen 6 Punkte gemacht, hält aber auch schon bei einer -5 in der PlusMinus Statistik seiner Panthers Einsätze. Durch die heutige Niederlage geraten die Play Off Ränge im Osten für die Raubkatzen weiter außer Reichweite. Es sind jetzt schon 7 Punkte, die den Panthers fehlen...

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf