2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_302468_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Vanek und die Panthers verlieren nach 2:0



Teilen auf facebook


Sonntag, 12.März 2017 - 7:15 - Thomas Vanek und seine Florida Panthers können derzeit anscheinend keine Spiele mehr gewinnen. In der vergangenen Nacht gaben die Raubkatzen gegen Tampa sogar eine 2:0 Führung aus der Hand und kassierten schon die fünfte Niederlage in Folge.

Der Auswärtsauftritt der Florida Panthers in Tampa begann für Thomas Vanek und seine Kollegen perfekt: Jaromir Jagr brachte die Raubkatzen in der 17. Minute in Führung und noch vor der ersten Pause erhöhten die Gäste auf 2:0. Nach vier Niederlagen in Folge schien tatsächlich wieder ein so dringend benötigter Sieg möglich zu sein. Diese Hoffnung zerstreute sich aber schnell, denn die Lightning konnten in Mitteldrittel durch einen Power Play Treffer und einen Shorthander ausgleichen.

Mit diesem 2:2 ging es in den Schlussabschnitt, der lange Zeit torlos blieb. 2:23 Minuten vor dem Ende gelang Tampa dann aber das 3:2 und die Bolts ließen sich diesen Vorsprung nicht mehr nehmen. Bitter für Florida, den weil gleichzeitig die Konkurrenz im Play Off Kampf punktete haben Vanek & Co. jetzt schon 7 Punkte Rückstand auf einen Top 8 Platz in der Eastern Conference.

Der Österreicher Thomas Vanek musste sich heute in 11:54 Minuten Eiszeit erneut mit einer negativen PlusMinus Statistik abfinden. Der Stürmer beendete das Match mit einer -1 und blieb ohne Torschuss.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf