4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

35ff87a69f.jpg Ecowin

Vanek assistiert bei Overtimesieg der Red Wings



Teilen auf facebook


Montag, 05.Dezember 2016 - 5:59 - Thomas Vanek und seine Detroit Red Wings haben sich nach zwei Niederlagen in Folge wieder etwas erfangen und in der vergangenen Nacht einen mühevollen Overtimesieg über die New York Islanders gefeiert. Der Österreicher leistete dabei einen Assist.

Drei der letzten vier Spiele hatten die Detroit Red Wings vor dem Duell mit den New York Islanders verloren und waren damit aus den Top 8 im Osten der NHL gerutscht. Und auch bei diesem Auswärtsauftritt lief es zu Beginn nicht nach Plan. Die Islanders gingen nämlich früh in Führung, ehe Mike Green für die Red Wings übernahm. Er glich im ersten Drittel aus und verwertete einen sehr schönen Assist von Thomas Vanek in der 35. Minute zum 2:1. Das Match war nach zwei Drittel gedreht, aber noch lange nicht zu Ende.

Nach nicht einmal zwei Minuten im Mitteldrittel gelang den Isles nämlich das 2:2 und die Partie ging mit diesem Remis in Richtung Overtime. Doch dann traf Henrik Zetterberg in der 54. Minute für Detroit, das den Sieg schon vor Augen hatte. Die Isles schlugen aber erneut zurück, das 3:3 bedeutete eine Verlängerung, in der schließlich die Gäste nach 62 Sekunden den Deckel drauf machten und einen 4:3 Sieg feiern konnten.

Der Österreicher Thomas Vanek bekam 15:03 Minuten Eiszeit, war mit 6 Torschüssen überaus auffällig und ging mit einem Assist, sowie einer -1 in der PlusMinus Statistik vom Eis. Nach 15 Partien hält der Stürmer bei 4 Toren und 8 Assists.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf