5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

photo_295103_20121012.jpg EXPA / Fahrner

Grabner startet Saison mit einem Torerfolg



Teilen auf facebook


Freitag, 14.Oktober 2016 - 5:36 - Traumeinstand für Michael Grabner bei den New York Rangers! Der Villacher konnte im ersten Saisonspiel - ausgerechnet gegen sein Ex-Team - das erste Saisontor erzielen und markierte gleichzeitig auch das erste Tor der Rangers in dieser Spielzeit!

13:41 Minuten waren gespielt, da riss Michael Grabner jubelnd die Hände nach oben. Einen schnellen Gegenstoß hatte Brandon Pirri mit einem harten Schuss abgeschlossen, Islanders Torhüter Jaroslav Halak konnte nur abprallen lassen und der flinke Grabner stand goldrichtig, um zum 1:0 abzustauben. Das erste Saisontor für den Österreicher und gleichzeitig auch das erste Saisontor für die Rangers.

Die Broadway Blueshirts blieben auch danach das effizientere Team und bauten ihren Vorsprung bis zur zweiten Pause auf 2:0 aus. Im letzten Drittel dann aber schienen die Hausherren den Sieg aus der Hand gegeben zu haben, als den New York Islanders binnen nicht einmal zehn Minuten die Trendwende zur 3:2 Führung gelang. Diesen Dreifachschlag schüttelten die Rangers aber rasch ab, kamen in der 58. Minute zum Ausgleich und 95 Sekunden vor dem Ende, nur 48 Sekunden nach dem 3:3, machten die Gastgeber auch noch das 4:3. Der späte Sieg, der entsprechend gefeiert wurde.
Michael Grabner bekam heute 10:47 Minuten Eiszeit und beendete das Match mit einem Torschuss, einer ausgeglichenen PlusMinus Bilanz sowie seinem ersten Saisontreffer. Es war das erste Mal seit dem Jahr 2007, dass die NY Rangers eine NHL Saison mit einem Heimspiel eröffnen durften. Dass das gleich in einem Sieg mündete, war die Krönung. Rangers Torhüter Henrik Lundqvist konnte eine schwarze Serie gegen Islanders Keeper Jaroslav Halak beenden und erstmals seit dem 17. Jänner 2010 ein Spiel gegen den Tschechen gewinnen.


passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf