4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

 Kaitlyn Penna

Michael Raffl assistiert beim Testspielsieg



Teilen auf facebook


Mittwoch, 28.September 2016 - 5:44 - Die Philadelphia Flyers haben im zweiten Testspiel ihren ersten Sieg gefeiert. Das Team rund um Michael Raffl setzte sich in der vergangenen Nacht gegen die New York Islanders mit 4:0 durch, wobei der Österreicher einen Treffer vorbereitete.

Am Vortag hatte Michael Raffl beim 0:2 gegen die New Jersey Devils noch gefehlt, heute durfte der Villacher aber dann erstmals auch in der Pre Season ran. Die Flyers konnten in der Schlussphase des ersten Drittels dank eines Doppelschlags binnen 1:16 Minuten eine 2:0 Führung erzielen und nahmen diese in die Pause mit. In der 32. Minute bereitete Michael Raffl dann das 3:0 durch Andy Miele vor, indem er einen harten OneTimer abfeuerte, den Abpraller davon nützte Miele.

Der erste Pre-Season Punkt des Kärntners, dessen Mannschaft im letzten Abschnitt sogar noch das 4:0 im Power Play erzielte und einen souveränen Testspielsieg feiern konnte. Bereits in der Nacht auf morgen geht es für die Flyers weiter im Programm. Dann wartet mit dem dritten Spiel in drei Tagen die Revanche gegen die New Jersey Devils.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf