8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_302468_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Auch Vancouver sucht Kontakt zu Vanek



Teilen auf facebook


Montag, 27.Juni 2016 - 0:00 - Thomas Vanek scheint sich rund um das Ende der Free Agency als eine Art Backup Plan für den ein oder anderen Verein zu entwickeln. Nach den New York Rangers haben offenbar auch die Vancouver Canucks bereits Kontakt aufgenommen.

Die Vancouver Canucks sind zwar ein Traditionsteam in der NHL, konnten aber zuletzt nur wenig Erfolge feiern. In zwei der letzten drei Jahre verpassten die Kanadier das Play Off in der NHL und belegten 2015/16 nur den vorletzten Platz in der Western Conference. Die Canucks sind auf jeden Fall auf der Suche nach Offensivpower, denn mit 191 Treffern in 82 Partien der regulären Saison hatte Vancouver nach den New Jersey Devils die zweitschlechteste Offensive der Liga.

Daher versucht man derzeit Spieler wie Milan Lucic oder Loui Eriksson ins Team zu holen, konnte hier aber noch keinen Erfolg verbuchen. Sollte der 1. Juli ohne entsprechenden Transfererfolg für Vancouver ins Land ziehen, hätte wohl auch Thomas Vanek Chancen. Wie der TV Sender NBC heute meldet wurde schon einmal Kontakt mit Vaneks Agenten aufgenommen, um eventuell ihn für den Flügel zu holen. Derzeit gilt Vanek aber nur als Plan B oder C, dennoch wollen die Canucks aber offenbar zumindest einmal Grundsatzgespräche führen. Sollten sie keinen der großen Namen angeln können, ist Vanek ein Thema.





passende Links:

nhl.com


Quelle:red/Kf