4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

San Jose schreibt im NHL Finale an



Teilen auf facebook


Sonntag, 05.Juni 2016 - 9:08 - Die San Jose Sharks haben zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte ein Stanley Cup Finalspiel gewonnen! Nachdem die Kalifornier die ersten beiden Duell in Pittsburgh knapp verloren hatten, schlugen sie in Spiel 3 vor eigenem Publikum ebenso knapp zurück.

Ein Rookie wurde in der vergangenen Nacht zum Helden für die San Jose Sharks. Auch im dritten Stanley Cup Finale sah es nicht unbedingt danach aus, dass man das glücklichere Ende für sich haben würde. Pittsburgh konnte beim ersten Auftritt im Shark Tank zwei Mal in Führung gehen, San Jose glich aber jeweils aus. Es ging mit einem Stand von 2:2 in die Verlängerung und das ist nicht unbedingt die Spezialität der Sharks. In den Play Offs wurden heuer noch alle Verlängerungen verloren, bis Joonas Donskoi kam.

Der Stürmer zog in der 73. Minute aus spitzem Winkel überraschend ab und sorgte mit dem Schuss für den 3:2 Sieg der San Jose Sharks. "Das ist ein großer Sieg", meinte dann auch Joe Thornton für San Jose. "Wenn wir verloren hätten und 0:3 hinten gelegen wären, dann wäre das ein großes Loch gewesen, aus dem wir uns herausgraben müssten. Aber wir haben das abgewendet und das nächste Spiel ist wieder daheim. Es fühlt sich gut an."

Spiel 4 der Best of Seven Serie ist in der Nacht auf Dienstag - und das wird wichtig. San Jose darf sich keine Niederlage leisten, denn sonst hätten die Pittsburgh Penguins ebenfalls zu Hause Matchpuck. Auffällig: die Sharks haben in diesen Stanley Cup Finals noch keine Sekunden geführt!


&feature=youtu.be

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf