3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

PavelskiSharks.jpg Bridget Samuels

San Jose Sharks stehen erstmals im Stanley Cup Finale



Teilen auf facebook


Donnerstag, 26.Mai 2016 - 7:23 - 25 Jahre hat es gedauert bis die San Jose Sharks erstmals im Stanley Cup Finale antreten können. Nun ist es so weit. Die Kalifornier gewannen Spiel 6 zu Hause gegen St. Louis mit 5:2 und beendeten die Best of Seven Serie mit Stil. Jetzt geht es gegen den Sieger des Duells Pittsburgh gegen Tampa Bay.

Der Gewinner der Western Conference heißt erstmals in der Franchise Geschichte San Jose Sharks! "Unglaublich, vor allem, dass wir es zu Hause geschafft haben", meinte Sharks Stürmer Joe Thornton. "Die Menschen hier haben 25 Jahre darauf gewartet... das ist ziemlich großartig!"

Die Sharks hatten das sechste Conference Finale mit einem schnellen Tor begonnen und im Mitteldrittel vorentscheidend auf 2:0 erhöht. Um erst gar keine Comeback-Gedanken beim Gegner aufkommen zu lassen, gelang den Hausherren dann mittels Doppelschlag zu Beginn des letzten Drittels der Sprung ins Finale. Dem 0:4 hatte St. Louis zwar mit Verzweiflung noch einen Doppelschlag entgegen zu setzen, doch mehr als dieser kurze Hoffnungsschimmer war nicht mehr drin. Die Blues nahmen den Torhüter vom Eis, kassierten den Empty Netter und der Shark Tank stand Kopf!

In der Nacht auf Dienstag beginnt für die Sharks nun das Stanley Cup Finale. Je nachdem, wie der Gegner heißt, wird man entweder zu Hause (gegen Tampa) oder auswärts (gegen Pittsburgh) antreten. Wer im Osten ins Finale einzieht, wird heute Nacht in einem alles entscheidenden Spiel 7 entschieden.

Für St. Louis ging die Post Season erneut enttäuschend zu Ende. Die Franchise muss noch immer auf den ersten NHL Titel warten und war seit dem Jahr 1970 nicht mehr im Finale. Während man auf Seiten der Blues hängende Köpfe sah, ist in San Jose die Euphorie ausgebrochen. Die Sharks haben in den letzten 18 Jahren 16 Mal die Play Offs erreicht und sind jene Mannschaft, welche die zweitmeisten Siege seit dem Jahr 2003 errungen hat. Doch in den Play Offs war man immer wieder schwer enttäuschend rausgeflogen. Jetzt greift man endlich nach dem Cup...


passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf