8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

San Jose fehlt nur noch ein Sieg gegen St. Louis



Teilen auf facebook


Dienstag, 24.Mai 2016 - 5:34 - Matchpuck Sharks! San Jose hat das fünfte Duell in der Western Conference Finalserie gegen St. Louis auswärts mit 6:3 gewonnen und benötigt nur noch einen Sieg, um ins Stanley Cup Finale vorzustoßen.

Bis zum letzten Drittel war das fünfte Aufeinandertreffen der St. Louis Blues und San Jose Sharks ausgeglichen. Die Gäste aus Kalifornien hatten zwar in der 4. Minute vorgelegt, gerieten dann aber in Rückstand. Auch nach dem zwischenzeitlichen 2:2 war es St. Louis, das abermals in Führung ging - und diese nicht halten konnte. Zur zweiten Pause hieß es daher 3:3 Unentschieden, es kündigte sich ein Thriller an.

Daraus wurde aber nichts, denn im letzten Drittel waren erst 16 Sekunden gespielt, da traf Joe Pavelski zur 4:3 Führung. Der Game Winner, dem die Blues nichts mehr entgegen zu setzen hatten. St. Louis lief die Zeit davon und als man in der letzten Minute den Torhüter vom Eis nahm, kassierte man noch zwei Empty Netter zum 3:6 Endstand.

Jetzt hat San Jose zu Hause Matchpuck und kann in der Nacht auf Donnerstag den Sack zumachen. Für St. Louis eine weitere Heimenttäuschung, denn in den diesjährigen Play Offs konnte man erst 4 von 10 Heimspielen für sich entscheiden. Es besteht aber Hoffnung für die Blues, denn auswärts konnte man 6 Mal gewinnen, verlor erst drei Partien. In San Jose muss man diese Serie nun fortsetzen.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf