3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_293597_20121007.jpg EXPA / Thomas Haumer

Tampa holt zweiten Auswärtssieg in Folge gegen Islanders



Teilen auf facebook


Samstag, 07.Mai 2016 - 7:30 - Matchpuck Bolts! Die Tampa Bay Lightning haben zwar das erste Match der Best of Seven Serie gegen die New York Islanders verloren, danach aber nun schon drei Spiele in Folge gewonnen. In der vergangenen Nacht setzten sich die Lightning zum zweiten Mal in Folge nach Verlängerung auf fremdem Eis durch...

Nur noch ein Sieg fehlt den Tampa Bay Lightning zum Aufstieg ins Conference Finale der Eastern Conference. Diesen könnten die Bolts schon morgen zu Hause fixieren, denn das 2:1 aus der vergangenen Nacht war bereits der zweite Auswärtssieg in Folge. Und zum zweiten Mal in Serie setzten sich die Lightning nach Verlängerung durch...

Kyle Okposo hatte die Gastgeber aus New York schon in der 5. Minute mittels Power Play in Führung gebracht. Dieses 1:0 hatte lange Bestand, wurde von Tampa aber in der 48. Minute durch Torjäger Nikita Kucherov (8. Play Off Treffer) egalisiert. Das Match ging in die Overtime, die allerdings dann nur 94 Sekunden dauerte. Jason Garrison fixierte mit seinem ersten Tor im Laufe der diesjährigen Play Offs den Sieg und stellte damit in der Zweitrundenserie auf 3:1 für Tampa Bay.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf