3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

1
 
2

AVS vs.RBS

 Bridget Samuels

Penguins erobern Matchpucks gegen Washington



Teilen auf facebook


Donnerstag, 05.Mai 2016 - 7:40 - Das beste Team der regulären Saison steht vor dem Aus! Die Washington Capitals mussten sich heute Nacht in Pittsburgh nach Verlängerung geschlagen geben und damit führen die Penguins in der Best of Seven Serie mit 3:1...

Die Washington Capitals scheinen ihr fast schon traditionelles Play Off Drama zu erleben. Als bestes Team der NHL in die Post Season gestartet stehen Alexander Ovechkin und seine Kollegen schon in der zweiten Runde mit dem Rücken zur Wand. Schuld daran sind die Pittsburgh Penguins, die sich in dieser Zweitrundenserie bislang als reiferes Team erwiesen.

In Spiel 4 konnte Washington zwar in Führung gehen, dann aber trafen die Penguins doppelt und führten bis in die letzten Minuten des zweiten Drittels mit 2:1. Das Tor von John Carlson brachte noch vor der zweiten Pause den Ausgleich, im letzten Drittel blieb das Match ausgeglichen und ging schließlich in die Verlängerung. Diese sollte nur 2:34 Minuten dauern, denn dann hatte Patric Hornqvist genug, machte seinen 5. Play Off Treffer und schoss Pittsburgh somit zum 3:2 Sieg.

Im Mittelpunkt des Geschehens stand einmal mehr Rookie-Goalie Matt Murray, der 34 von 36 Schüssen für die Penguins stoppte. Damit überstrahlt der Neuling weiterhin Vezina Trophy Kandidat Braden Holtby von den Capitals.

Nach vier Spielen steht es somit 3:1 für Pittsburgh, das nun drei Matchpucks gegen die Capitals hat. Die Serie ist trotz der scheinbar klaren Führung sehr eng, denn alle Duelle wurden bislang durch nur ein Tor Unterschied entschieden. Washington muss sich trotzdem steigern, von den letzten sieben Play Off Partien haben die Capitals fünf verloren. Das nächste Match findet in Washington statt - das müssen die Capitals gewinnen, wollen sie ihre Saison verlängern.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Eisbären Berlin schieben Test in Tschechien ein  Erste Bewegungen im Kader der Passau Black Hawks  Wolfsburg verlängert mit Jeff Likens  Video: DOPS sperrt KAC Verteidiger für vier Spiele  VSV gibt ein Update zum Zustand von Istvan Sofron  Der VSV will in Bozen die Revanche gegen die Foxes  Znojmo will sich gegen Fehervar wieder ins Play Off Rennen bringen  In Graz brennt vor dem Dornbirn Re-Match der Hut  Findet Linz eine Antwort gegen die Innsbrucker Haie?  Kann der KAC jetzt auch seine Auswärtsschwäche ablegen?  Letzte Chance Salzburg? Capitals erwarten Red Bulls  US Damen holen Olympiagold mit Thrillersieg gegen Kanada  Zell peilt in Sterzing einen Sieg an  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Kromp: Die Strafen haben uns das Spiel gekostet  Bozen stoppt den Erfolgslauf des VSV  Capitals verteidigen Platz 1 gegen Salzburg  Dornbirn überrollt die Graz 99ers  Znojmo setzt sich in Ungarn knapp durch  Der KAC kann doch noch gewinnen! Comeback gegen Zagreb  Haie drehen 1:3 gegen Linz in einen Sieg 

News in English

Showdown: Växjö and JYP to battle for the European Trophy  Asiago defeats Jesenice in a close game  Växjö Lakers and JYP Jyväskylä CHL Finalists 2018  CHL Semi-Finals: It’s the final Countdown  Yunost Minsk first team to qualify for 2018/19 CHL season  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Michael Grabner bei den Pittsburgh Penguins ein Thema?  Wiens MacGregor Sharp wechselt in die Schweiz  EBEL wird Letzter beim All Star Cup in Bratislava  VSV Stürmer Sofron vor längerer Pause  Slowenischer Teamstürmer mit positivem Dopingtest