3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Zahleiche Gäste sorgten für ein Rand volles Monte Carlo und sorgten für Super Stimmung !  M KL/eishockeybilder.com

Toronto Maple Leafs gewinnen Draft Lottery



Teilen auf facebook


Sonntag, 01.Mai 2016 - 5:36 - Das (Noch)Team von Michael Grabner wird Ende Juni einen prominenten Neuzugang bekommen. Die Toronto Maple Leafs haben heute Nacht die Draft Lottery gewonnen und werden daher beim Entry Draft in Buffalo als Nummer 1 picken.

Die Toronto Maple Leafs sind das erste Team in den letzten sechs Jahren, das auf Nummer 30 gesetzt ist, welches die Lottery gewann. Damit werden sich die Kanadier wohl die Rechte an Center Auston Matthews sichern, wenn es am 24. Juni in Buffalo darum geht, die Rechte der beste Nachwuchsspieler zu sichern. Seit dem Jahr 1985 haben die Maple Leafs nicht mehr als erstes gedraftet!

An Nummer 2 werden die Winnipeg Jets ziehen, danach folgen Columbus, Edmonton und Vancouver. Die ersten sechs Picks werden allesamt von kanadischen Franchises gemacht werden - ein Zeichen für eine schwache NHL Saison der Teams aus dem Mutterland des Eishockeysports. Sowohl Toronto, als auch Winnipeg haben im Juni zusätzlich noch einen weiteren Erstrunden-Pick, können sich daher früh junge Talente sichern. Da die kanadischen Teams erstmals seit 1970 alle die Play Offs nicht erreichten, gab es eine 68,5%ige Chance, dass der Nummer 1 Pick an ein Team aus Kanada geht. In denl etzten zwanzig Jahren haben nur die Edmonton Oilers als kanadisches Team den Nummer 1 Pick durchgeführt. Nun sind es die Toront Maple Leafs...

Draft Lottery Ergebnisse:
1 Toronto Maple Leafs
2 Winnipeg Jets
3 Columbus Blue Jackets
4 Edmonton Oilers
5 Vancouver Canucks
6 Calgary Flames
7 Arizona Coyotes
8 Buffalo Sabres
9 Montreal Canadiens
10 Colorado Avalanche
11 New Jersey Devils
12 Ottawa Senators
13 Carolina Hurricanes
14 Boston Bruins

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf