3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

photo_302468_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Ohne Vanek verpasst Minnesota die Play Off Quali



Teilen auf facebook


Montag, 04.April 2016 - 5:42 - Die erste Chance für die vorzeitige Qualifikation für die NHL Play Offs haben die Minnesota Wild heute Nacht verstreichen lassen. Ohne den abermals verletzten Thomas Vanek setzte es in Winnipeg eine 1:5 Abfuhr, die aber noch kein wirklicher Beinbruch ist.

Weil die Colorado Avalanche in St. Louis untergingen, hätte den Minnesota Wild bei ihrem Gastspiel in Winnipeg ein Sieg für die Play Offs gereicht. Ohne Thomas Vanek, der bereits das zweite von zuletzt drei Spielen mit einer Oberkörperverletzung verpasste, hatten die Wild aber gegen die Jets von Beginn an Gegenwind.

Die Gastgeber legten nämlich im ersten Drittel eine 1:0 Führung vor und im Mittelabschnitt das wichtige zweite Tor nach. Da nützte es auch nichts, dass Minnesota in der 48. Minute anschrieb, denn ein Doppelschlag der Jets machte wenig später alles klar. Dass die Gastgeber dann auch noch auf 5:1 erhöhten, hatte nur noch statistischen Wert. Für Minnesota bietet sich in der Nacht auf Dienstag die nächste Chance zur Play Off Quali - dann geht es gegen San Jose. Mit drei Niederlagen in Folge hat man allerdings nicht unbedingt Rückenwind im Play Off Kampf, wenngleich weiterhin 5 Punkte Polster zwichen Minnesota und Colorado liegen.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf